Kendo - der Weg des Schwertes
Kendo - der Weg des Schwertes
Iaido - Muso Jikiden Eishin Ryu
Iaido - Muso Jikiden Eishin Ryu
Naginata - die Schwertlanze Japans
Naginata - die Schwertlanze Japans
Schwertkampf - in europäischer Tradition
Schwertkampf - in europäischer Tradition
Kenshinkai Berlin e.V. - Iaido, Kendo, Naginata und Schwertkampf
Jodo - Shinto Muso Ryu

Naginata - Lanzenfechten aus der Zeit der Samurai


Diese alte Kampfkunst heißt ebenso wie die Waffe, die in ihr Verwendung findet.Die Wurzeln der Naginata reichen bis in das 10. Jahrhundert zurück. Bis ins 14. Jahrhundert hinein hatte sie ihre Hochzeit. Als Standartwaffe eines Fußsoldaten für den Kampf zu Fuß oder auch vom Pferde herab, verschwand sie ab dem 15. Jahrhundert nach und nach vom Schlachtfeld. Dichte Kampfformationen und veränderte Kriegsführung ließen dem Einzelkämpfer an der Naginata nur noch bedingt auf dem Schlachtfeld die Möglichkeit zum Einsatz.

Heutzutage wird in dieser Kampfkunst zwischen  zwei Hauptdisziplinen unterschieden:

ENGI und SHIAI. Beim Engi (Katawettkampf) treten zwei Kata-Teams gegeneinander an. Sie laufen zuvor festgelegte Kata und werden dabei von den Schiedsrichtern beurteilt. Gesiegt hat das Katateam, welches weniger Fehler in der Kata gezeigt hatte.

Ausgewählte Rückblicke in die Naginatasektion:

Erfolgreiche Prüfungen in der Naginatasektion - hier lesen
Kirschblütenfest 2015 mit Naginatademonstration - hier lesen
11. Deutsche Naginatameisterschaft - hier lesen
4. Benkei Kyûturnier - hier lesen
2. Naginata-Freundschaftstraining - hier lesen